Europas grüne Perle

Fotoreise ins wildromantische Slowenien

5 Tage
ab 1.997,00 €

Gruppengröße:
5 bis 6 Personen

Halten Sie das wilde Herz Sloweniens in atemberaubenden Fotos fest! Fotoreise mit professioneller Begleitung.

Europas grüne Perle – Fotoreise durch Slowenien

Spektakuläre Landschaften, geschichtsträchtige Kulturdenkmäler und atemberaubende Fotomotive – Slowenien ist ein Geheimtipp! Das kleine Land besticht mit seiner unerwarteten Vielfalt, von schroffen Alpen bis hin zur mediterranen Adriaküste. Ganze 35 Prozent des Landes stehen unter Naturschutz.

Doch auch Kulturliebhaber kommen im Land der Sagen und Mythen ganz auf ihre Kosten. Ob mittelalterliche Burgen, romantische Kirchen oder wehrhafte Weltkriegsbunker –  für jedes Interessensgebiet finden Sie hier das passende Ausflugsziel.

Für eine professionelle Fotoreise bietet sich Slowenien also geradezu an. Ein bisschen Abenteuerlust sollten Sie allerdings auch im Gepäck haben. Tosende Wasser, enge Schluchten und steile Burgfelsen wollen erobert werden. Belohnt werden Sie mit Fotomotiven wie dem schönsten Fluss Europas, der einzigen Insel Sloweniens und leuchtenden Bergen im Sonnenuntergang.

Der Slowenien Fotoworkshop "Slowenien - Bären fotografieren" ist ausgebucht oder der Termin passt nicht? Kein Problem: Begleiten Sie Sven Herdt oder Hannah Assil auf ihre Slowenien Fotoreisen.

Sie haben die Wahl - Wir bieten über 40 Fotoreisen in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Hier Sie alle Fotoreisen und Termine!


Termin & Preise:

Termin Einzelbelegung Doppelbelegung Status
23.10.2024 bis 23.10.2024
Einzelbelegung: 2.290,00 €
Doppelbelegung: 1.997,00 €
2.290,00 € 1.997,00 € buchbar

Features:


Know How
Ein professioneller Fotograf leitet den Fotoworkshop
Reisedauer
5 Tage
Kleine Reisegruppe
max. 6 Teilnehmer
Fotoworkshop für jeden Anspruch
Individuelles Coaching für Anfänger und Fortgeschrittene
Highlights
Bleder See und das Bovec Tal
Enthalten:
  • Slowenien Fotoreise & Erlebnisreise gemäß Verlauf
  • Übernachtungen im Hotel
  • Fotoworkshop mit Walter Luttenberger lt. Ausschreibung
  • Transfer lt. Ausschreibung ab Bled bzw. nach Ljublana
  • lokale Steuern
  • Verpflegung lt. Ausschreibung
Nicht enthalten:
  • An- & Abreise (gerne senden wir Ihnen ein Angebot)
  • Alle nicht genannten Leistungen
  • ggf. vor Ort zu zahlende Tourismus Abgabe
  • Trinkgelder

Fotoguides bei dieser Reise:

Walter Luttenberger

Fotografie ist meine Passion

Zum Profil


Reiseverlauf:

Auftakt Ihrer Fotoreise und Sonnenuntergang in Bled

Ausgangspunkt des Fotoworkshops in Slowenien ist der hübsche Luftkurort Bled. Die kleine Gemeinde am Fuße der Julischen Alpen besticht mit wunderschöner Natur und ganz viel Geschichte. Wir empfehlen, mit dem Flugzeug oder dem Zug in die Hauptstadt Ljubljana und von dort aus weiter nach Bled zu reisen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation Ihrer An- und Abreise mit einem individuellen Angebot. Sprechen Sie uns an!

Nachdem Sie in Ruhe angekommen sind, findet um 16 Uhr das erste Treffen in der Lobby des Hotels statt. Hier lernen Sie die anderen Teilnehmer und Ihre Fotoguides Walter Luttenberger und Konstantin Kurasch kennen. Mit dem erfahrenen Fotografen besprechen Sie den Ablauf der nächsten Tage, Ihre Ziele und Wünsche. Dabei erhalten Sie bereits einen Vorgeschmack auf vielfältige spannende Fotomotive, die in Slowenien auf Sie warten.

Wenn das Wetter es zulässt, startet bereits heute die erste gemeinsame Fototour. Erkunden Sie die malerische Umgebung Bleds und halten Sie Kultur und Natur in beeindruckenden Aufnahmen fest. Mit etwas Glück gelingt es Ihnen, den traumhaften Sonnenuntergang über dem See und den Bergen mit der Kamera einzufangen.

Übernachtung: Bled

Fotofreuden – Bleds Gletschersee, Sloweniens einzige Insel, und die ungezähmte Vintgar-Klamm

Am Vormittag geht die Fotojagd in und um Bled weiter. Der Ort am gleichnamigen Gletschersee liegt inmitten einer faszinieren Landschaft. Zu Recht galt Bled Anfang des 20. Jahrhunderts als einer der schönsten Kurorte des österreichischen Kaiserreiches. An geeigneten Fotomotiven mangelt es hier nicht! Je nach Licht- und Wetterverhältnissen besuchen Sie die besten Locations für schöne, spannende oder romantische Fotos. Ihr professioneller Fotoguide steht Ihnen dabei mit Tipps und Tricks für besonders gelungene Aufnahmen zur Seite.

Eines der ältesten Baudenkmäler Sloweniens ist die Burg aus dem 12. Jahrhundert. Dramatisch auf einem Felsen gelegen, bietet sie einzigartige Motive und einen tollen Blick über den See.

Eine friedlich-mystische Stimmung hingegen verströmt die einzige Insel Sloweniens, die auch heute noch hauptsächlich mit traditionellen Booten erreicht wird. Nicht nur Kulturliebhaber werden die Barockkirche Mariä Himmelfahrt auf dem kleinen Eiland schätzen. Vergessen Sie bei Ihrem Besuch nicht, die legendäre Wunschglocke zu läuten!

In der Vintgar-Klamm erleben Sie die Natur ganz ungezähmt. Ihre senkrechten Felswände, Wasserfälle, Stromschnellen und tiefen Gumpen lassen das Fotografenherz höher schlagen!

Übernachtung: Bled

Fototour – der schönste Fluss Europas, Schluchten und Kulturgeschichte in Bovec

Nach einem weiteren Shooting in den frühen Morgenstunden zum Sonnenaufgang, kehren Sie Bled den Rücken. Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam weiter nach Bovec.

Die nächsten zwei Tage Ihrer Fotoreise verbringen Sie im kleinen Ort Bovec, am Rande des Nationalparks Triglav. Mit dem smaragdgrünen Fluss Soča und den imposanten Gipfeln der Julischen Alpen kommen Aktivurlauber und Fotografen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Der Fluss Soča mit seiner fast unwirklichen Farbe hat sich tief in die Felsen gegraben. Immer wieder eröffnet sich ein atemberaubender Blick in die Tiefe. Die durch schmale Schluchten strömenden Wassermassen schufen über die Jahrtausende bizarre Feldformationen. Mit Gischt und Gegenlicht entsteht hier so manch außergewöhnliches Bild.

Historisch bedeutsame Orte wie die mächtige Festung Kluže oder die Ruinen des Fort Hermann betten die spektakuläre Landschaft in einen nicht minder spannenden kulturellen Kontext ein. Zusammen mit Resten alter Militärstraßen sowie Bunkern aus dem ersten und zweiten Weltkrieg bietet sich die Gelegenheit für einzigartige fotografische Dokumentationen.

Festes Schuhwerk gehört auf dieser Fototour natürlich ebenso dazu wie Ihre Kameraausrüstung. Für manchen guten Fotospot gilt es, das ein oder andere kleine Abenteuer zu bestehen. Belohnt werden Sie mit großartigen Motiven, inklusive leuchtenden Berggipfeln im Sonnenuntergang.

Übernachtung: Bovec

Ende Ihrer Fotoreise

Nach einigen erlebnisreichen Tagen endet heute Ihre abenteuerliche Fotoreise in Slowenien. Nach dem Frühstück treten Sie Ihre individuelle Heimreise an – mit neuen Erfahrungen und einzigartigen Fotos im Gepäck!

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Buchung eines Transfers nach Ljubljana und des Rückflugs behilflich.

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!
Bei Fragen kontaktiere uns gerne!

Reiseanbieter:
Thürmer Reisen KG
Ekkehartstraße 15
D-85630 Grasbrunn
https://www.thuermer-tours.de

Weitere Reisen mit diesen Guides

Fotoreise Island - Schönste Winterlandschaften
Fotoreise Island - Schönste Winterlandschaften

Stellen Sie sich die überwältigenden Bilder vor, die Sie unter dem Coaching Ihres Foto Guides Walter Luttenberger von der dramatischen Landschaft Island auf dieser Fotoreise im Atlantik kreieren werden.

ab 3.139,- €

Fotoreise Isle of Skye & Äußeren Hebriden
Fotoreise Isle of Skye & Äußeren Hebriden

Entdecken Sie Schottlands atemberaubende Hebrideninseln und Isle of Skye mit dramatischen Bergen, Wasserfällen und einem Hauch von Magie. Aber auch malerische Seen und Strände. Ihre unvergessliche Fotoreise wird von Walter Luttenberger begleitet.

ab 3.148,- €